Kreis Lippe startet KATWARN

Details

KATWARN ergänzt die Katastrophenwarnung für Bürgerinnen und Bürger
Der Bevölkerungsschutz Kreis Lippe informiert

Neben weiteren Städten und Bundesgebieten startet auch der Kreis Lippe nun ein neues Warnsystem.



KATWARN APPKATWARN ist ein ergänzendes Warnsystem, dass über wichtige Gefahrensituationen wie etwa Großbrände, Bombenfunde, Extremwetter oder Stromausfälle informiert.

Die Benachrichtigungen erfolgen über eine Smartphone APP, SMS oder E-Mail.
Eine Anmeldung an dem vom Berliner Fraunhofer-Institut FOKUS entwickelten System ist freiwillig und kostenlos.

Die Warnungen werden von den kommunalen Feuerwehr- und Rettungsleitstellen in Abstimmung mit den zuständigen Katastrophenschutzbehörden verfasst. Zusätzlich warnt der Deutsche Wetterdienst vor den stärksten Unwetterereignissen (extremes Unwetter)

„Auch wenn schwere Gefahrenlagen zum Glück selten sind, wollen wir vorbereitet sein“, unterstreicht Landrat Friedel Heuwinkel in einer Pressemitteilung. Die Kosten für die Einführung und den Betrieb sowie für das Versenden der Kurznachrichten trägt der Kreis Lippe. Die technische Plattform stellt die Lippische Landes-Brandversicherung kostenlos zur Verfügung. „Mit der Einführung von KATWARN wollen wir dazu beitragen, die Schäden im Kreis Lippe zu verringern“, betont Dr. Albert Hüser, Vorstand der Lippischen Landes-Brandversicherung. „Als eng mit dem Kreis verbundene Versicherung liegt uns die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger am Herzen.“

Wie Sie sich anmelden können und weitere Informationen finden Sie auf folgenen Seiten


http://www.lippeschutz.de
http://www.katwarn.de
http://www.katwarn.de/app

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   

Wetteronline

WetterOnline
Das Wetter für
Kalletal
   

Unwetterwarnungen

Keine (Un-)Wetterwarnung in/im Kreis Lippe aktiv.

aktueller Warnlagebericht
   

Blutspendetermine DRK Suche

DRK-Blutspendetermine Logo
Suchen Sie Ihren aktuellen Blutspendetermin in:
 
   
© Freiwillige Feuerwehr Kalletal