Löschgruppe Langenholzhausen besucht lippisches Inselquartier

Details
Kategorie: Aktuelles
Erstellt am Donnerstag, 13. November 2014 21:03
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 13. November 2014 21:03
Geschrieben von Tobias Pönninghaus
Zugriffe: 1965

Löschgruppe Langenholzhausen besucht lippisches Inselquartier

Vom 24. bis 26. Oktober war die Löschgruppe Langenholzhausen zu Gast im Haus Detmold, dem Inselquartier des Kreises Lippe auf der Nordseeinsel Norderney. Bei goldenem Oktoberwetter erholten sich die 13 aktiven und passiven Mitglieder der Langenholzhauser Feuerwehr bei ausgiebigen Strand- und Dünenspaziergängen. Bei einem spannenden Besuch der freiwilligen Feuerwehr Norderney wurden die Landratten über die Besonderheiten einer Inselfeuerwehr informiert, wo im Ernstfall die angeforderte Verstärkung erst nach über einer Stunde mit der Fähre eintrifft. Bei bestem Wetter ging es am Sonntag mit der Fähre zurück zur Anlegestelle Norddeich. Die Fahrt nach Norderney findet bereits seit 2008 im Zweijahresrhythmus statt.

Die Mitglieder der Löschgruppe Langenholzhausen vor einem LF 16 der Feuerwehr Norderney aus dem Jahr 1961.