Brandeinsatz "Feuer 2- Flächenbrand" OT Langenholzhausen

Details

Brandeinsatz "Feuer 2- Flächenbrand" OT Langenholzhausen

Montag: 02.07.2018

Alarmierung: 15:27 Uhr

Wie schon am Vortag wurde die Feuerwehr Kalletal erneut zu einem Flächenbrand

im Ortsteil Langenholzhausen alarmiert.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannten rund 3000 Quadratmeter Stoppelfeld.

Das Feuer breitete sich durch den starken Wind rasend schnell aus und drohte auf einen

nahegelegenden Wald überzugreifen.

Glücklicherweise war ein Landwirt vor Ort, der mit einem Grubber Schneisen am

Waldrand zog und so ein übergreifen verhindern konnte.

Nach gut einer halben Stunde konnte "Feuer aus" gemeldet werden.

Weitere Nachlöscharbeiten zogen sich noch eine gute Stunde hin.

Insgesamt waren 40 Mann unter Leitung von Gemeindebrandinspektor

Michael Pohlmann im Einsatz.

Eingesetzte Einheiten: Löschgruppen Langenholzhausen, Kalldorf, Erder

und der Löschzug Hohenhausen.

Die Brandursache ist nicht bekannt. 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   

Wetteronline

WetterOnline
Das Wetter für
Kalletal
   

Unwetterwarnungen

Keine (Un-)Wetterwarnung in/im Kreis Lippe aktiv.

aktueller Warnlagebericht
   

Blutspendetermine DRK Suche

DRK-Blutspendetermine Logo
Suchen Sie Ihren aktuellen Blutspendetermin in:
 
   
© Freiwillige Feuerwehr Kalletal