Brandeinsatz "Feuer 3- brennt Mähdrescher und Stoppelfeld" OT Wentorf

Details

Brandeinsatz "Feuer 3- brennt Mähdrescher und Stoppelfeld" OT Wentorf

Freitag: 26.07.2019

Alarmierung: 18:34 Uhr

Am frühen Freitagabend wurde die Feuerwehr Kalletal zu einem Brandeinsatz

im Ortsteil Wentorf alarmiert.

Ein Mähdrescher stand beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte in Vollbrand und

das umliegende Stoppelfeld brannte auf einer Fläche von rund 800 Quadratmeter.

Aufgrund der Windlage breitete sich das Feuer bedrohlich in einen nahegelegenen

Fichtenwald aus. Nur mit einem massiven Wassereinsatz durch mehrere Tanklöschfahrzeuge

konnte hier eine weitere Brandausbreitung verhindert werden.

Unterstützung kam auch von einem Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Vlotho.

Im Pendelverkehr mußte das Löschwasser zur Einsatzstelle gebracht werden.

Paralell zu den Löschmaßnahmen grubberten zwei Trecker großräumig um die Brandstelle

mehrere Schneisen, um auf dem Stoppelfeld eine Brandausbreitung zu verhindern.

Aufgrund der derzeitigen hohen Temperaturen, mußten die Einsatzkräfte die unter Atemschutz

eingesetzt wurden, ständig ausgetauscht werden.

Abschließend mußte die Brandstelle großräumig und ausgiebig gewässert werden.

Brandursache und Schadenshöhe sind nicht bekannt.

Unter der Einsatzleitung von Gemeindebrandinspektor Michael Pohlmann

wurden rund 80 Kräfte eingesetzt.

Die Feuerwehr Kalletal bedankt sich bei den Spendern, die die Einsatzkräfte während

der Löschmaßnahmen mit kalten Getränken versorgten.

Eingesetzte Einheiten: Löschgruppen Bavenhausen, Talle, Bentorf, Kalldorf, Erder

                                Löschzug Hohenhausen

                                Feuerwehr Vlotho

 

 

   

Wetteronline

WetterOnline
Das Wetter für
Kalletal
   

Unwetterwarnungen

Keine (Un-)Wetterwarnung in/im Kreis Lippe aktiv.

aktueller Warnlagebericht
   

Blutspendetermine DRK Suche

DRK-Blutspendetermine Logo
Suchen Sie Ihren aktuellen Blutspendetermin in:
 
   
© Freiwillige Feuerwehr Kalletal