Hilfeleistung "TH 1- auslaufende Betriebsstoffe/Unfallstelle ausleuchten" OT Echternhagen

Details

Hilfeleistung "TH 1-auslaufende Betriebsstoffe/Unfallstelle ausleuchten" OT Echternhagen

Donnerstag: 12.09.2019

Alarmierung: 21:48 Uhr

Am späten Donnerstagabend wurde die Feuerwehr Kalletal zu einem schweren Verkehrsunfall

im Ortsteil Echternhagen alarmiert.

Nach einem Frontalzusammenprall zweier Fahrzeuge liefen größere Mengen Betriebsstoffe aus.

Die auslaufenden Betriebsstoffe wurden abgestreut und die Unfallstelle großräumig ausgeleuchtet.

Bis zum Eintreffen weiterer Rettungswagen mussten die verletzten Fahrzeuginsassen betreut werden.

Das Trümmerfeld auf einer Fläche von gut 200 Quadratmeter wurde beseitigt.

Nachdem ein Abschlepper die zwei Unfallfahrzeuge aufgenommen hatte, konnte die Fahrbahn gereinigt werden.

Die Polizei wurde bei der Unfallursachenermittlung unterstützt.

Abschließend musste noch eine Warnbeschilderung aufgestellt werden.

Eingesetzte Einheiten: Löschzug Hohenhausen, 3 Rettungswagen, 1 Notarzteinsatzfahrzeug und 2 Streifenwagen der Polizei.

 

 

 

   

Wetteronline

WetterOnline
Das Wetter für
Kalletal
   

Unwetterwarnungen

Keine (Un-)Wetterwarnung in/im Kreis Lippe aktiv.

aktueller Warnlagebericht
   

Blutspendetermine DRK Suche

DRK-Blutspendetermine Logo
Suchen Sie Ihren aktuellen Blutspendetermin in:
 
   
© Freiwillige Feuerwehr Kalletal