Brandeinsatz "Feuer 3- Kellerbrand" OT Langenholzhausen

Details

Brandeinsatz "Feuer 3- Kellerbrand" OT Langenholzhausen

Samstag: 23.11.2019

Alarmierung: 13:01 Uhr

Zu einem Kellerbrand im Ortsteil Langenholzhausen wurde die Feuerwehr Kalletal

am heutigen Samstagmittag alarmiert.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde eine starke Rauchentwicklung aus einem Keller vorgefunden.

Umgehend gingen zwei Trupps unter Atemschutz in den Kellerbereich zur Brandbekämpfung vor.

Nach gut 15 Minuten konnte das Feuer gelöscht werden.

Da das Wohnhaus vom Keller bis zum Dachgeschoss verraucht war, mussten aufwändige 

Lüftungsmaßnahmen durchgeführt werden.

Der betroffene Kellerbereich wurde mit einer Wärmebildkamera kontrolliert.

Das Brandgut musste abschließend nach draußen gebracht werden.

Leider waren auch zwei Verletzte zu beklagen. Der Hausbewohner und ein Feuerwehrmann

mussten leicht verletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Brandursache und Schadenshöhe sind nicht bekannt.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache vor Ort aufgenommen.

Das das Feuer frühzeitig entdeckt wurde, ist den installierten Rauchmeldern zu verdanken.

Erst durch das piepen der Rauchmelder wurden die Anwohner auf den Brand aufmerksam, verließen das Haus

und setzten den Notruf ab.

Eingesetze Einheiten: Löschgruppen Langenholzhausen, Kalldorf, Bentorf, Erder, Varenholz/Stemmen

                               Löschzug Hohenhausen, Rettungswagen Kalletal, Polizei Lemgo

 

 

 

   

Wetteronline

WetterOnline
Das Wetter für
Kalletal
   

Unwetterwarnungen

Keine (Un-)Wetterwarnung in/im Kreis Lippe aktiv.

aktueller Warnlagebericht
   

Blutspendetermine DRK Suche

DRK-Blutspendetermine Logo
Suchen Sie Ihren aktuellen Blutspendetermin in:
 
   
© Freiwillige Feuerwehr Kalletal