Jugendfeuerwehr Kalletal

Jugendfeuerwehr Kalletal

ein verdammt starkes Team

Jugendfeuerwehr Kalletal, ein starkes Team

Vorankündigung zum 42.Kreiszeltlager der Lippischen Jugendfeuerwehren

Details

Das 42.Kreiszeltlager der Lippischen Jugendfeuerwehren findet 2015 in Kalletal Lüdenhausen statt.

Hiermit bereits jetzt unsere Vorankündigung zur Information.

Das Kreiszeltlager 2015 findet vom 07.08. bis zum 09.08.2015 statt.

 

Wir freuen uns auf ein tolles Wochende!

Eure Jugendfeuerwehr Kalletal

 

KBM-Pokal 2014

Details

Am 28.06.2014 veranstaltete die Feuerwehr Schlangen den diesjährigen Kreisbrandmeisterpokal (KBM-Pokal). Die Veranstaltung begann mittags um 11:30 Uhr mit Grußworten vom Kreisbandmeister Karl-Heinz Brakemeier und Kreisjugendwartin Heike Lalk. 36 Gruppen waren der Einladung nach Schlangen gefolgt. Nach kurzer Ansprache wurden die Jugendlichen in unterschiedliche Blöcke eingeteilt. Bei den 5 unterschiedlichen Spielen kam es vor allem auf Geschicklichkeit, Teamgeist, technisches Verständnis und Allgemeinwissen an. Getreu dem Motto "einer für alle, alle für einen", fuhr auch ein verletztes Mitglied einer Jugendgruppe mit, dieser wurde von den Jugendlichen den ganzen Tag im Rollstuhl zwischen den Stationen hin und her geschoben. Die Kreisjugendwartin Heike Lalk lobte dieses Verhalten als Beispielhaft. Nach Abschluss der Spiele gab der Bürgermeister der Stadt Schlangen eine Runde Eis für alle Teilnehmer aus. Aus wettertechnischen Gründen musste die Siegerehrung anschließend in der angrenzenden Sporthalle abgehalten werden. Den ersten Platz belegte die Jugendfeuerwehr aus Blomberg.

Platzierung der Kalletaler  Gruppen:

4.Platz Lüdenhausen

7.Platz Bavenhausen

9.Platz Kalldorf

14.Platz Bentorf

27. Platz Erder

29. Hohenhausen

Jugendfeuerwehr Kalletal auf Facebook

Details

Jugendfeuerwehr Kalletal auf Facebook

Jugendfeuerwehr Kalletal auf Facebook

Seit kurzem findet Ihr uns auch auf Facebook.

https://www.facebook.com/jugendfeuerwehr.kalletal

Alle Neuigkeiten könnt Ihr natürlich auch über die APP der Feuerwehr Kalletal erfahren!

Wir wünschen Euch viel Spaß!

25 Jahre Jugendfeuerwehr Vlotho

Details

Am Donnerstag den 19.06. feierte die Jugendfeuerwehr in Vlotho ihr 25 jähriges Jubiläum. Hierzu veranstaltete die Gruppe ihren bekannten Orientierungslauf durch Vlotho, an dem auch Kalletaler Gruppen erfolgreich teilgenommen haben. Bei diesem Orientierungslauf mussten die Gruppen anhand einer Karte einen Weg durch Vlotho finden um an verschiedenen Punkten Aufgaben zu bewältigen. So mussten sie mal ihr können im Schläuche rollen unter beweis stellen, einen Kran vom THW bedienen, oder einen simulierten Mülleimerbrand löschen. Hierbei zeigte sich, dass dies die Kalletalergruppen besonders gut konnten. Die Jugendgruppe aus Kalldorf belegte den ersten Platz und die Gruppe aus Lüdenhausen den dritten Platz. Der zweite Platz ging an die Gruppe Löhne Bahnhof. 

Platzierungen der Kalletaler Gruppen:

Platz 1 - Kalldorf 2
Platz 3 - Lüdenhausen
Platz 8 - Bentorf
Platz 12 - Hohenhausen 1
Platz 13 - Erder
Platz 20 - Kalldorf 1
Platz 22 - Talle
Platz 24 - Hohenhausen 2

Insegsamt haben 28 Gruppen teilgenommen

Die Jugendfeuerwehr Kalletal bekommt weitere Unterstützung

Details

Jeremias Fröhle verstärkt zukünftig das Team der Gemeindefeuerwehrjugendwarte
 
Im Jahr 2009 eingetreten, darf Jeremias Fröhle aus der Löschgruppe Erder bereits auf eine erfolgreiche Mitgliedschaft in der Feuerwehr Kalletal zurück blicken. Der gelernte KFZ-Mechatroniker ist inzwischen Unterbrandmeister und betreut neben Jennifer Krimp seit 3 Jahren die Jugendfeuerwehr in Erder und engagiert sich ebenfalls innerhalb der Kinderfeuerwehr Kalletal.

Um das Team der Gemeindefeuerwehrjugendwarte zu verstärken, wurde er nun zum 28.05.2014 als weiterer stellvertretender Gemeindefeuerwehrjugendwart ernannt um Frank Morscheiser, Sebastian Thielsch und Christine Möller zukünftig zu unterstützen.

Jeremias Fröhle, vorne Mitte, wurde zum 3.stv.Gemeindefeuerwehrjugendwart ernannt

Die Wehrführung, sowie die gesamte Feuerwehr Kalletal freut sich über seine Begeisterung und wünscht ihm daher für seine zukünftigen Tätigkeiten viel Erfolg.

 

30 Jahre Jugendfeuerwehr Bentorf, 35 Jahre Jugendfeuerwehr Talle

Details

Die Jugendfeuerwehren der Löschgruppen Bentorf und Talle bestehen seit 30 beziehungsweise 35 Jahren. Ihren Geburtstag haben die Gruppen nun mit einem Orientierungslauf in Talle gefeiert.

Neun Gruppen sind dabei mit Kompass und Landkarte eine etwa sechs Kilometer lange Route von Bentorf nach Talle marschiert. Unterwegs waren mehrere Aufgaben zu bewältigen.

Außer den sechs Gruppen aus dem Kalletal waren auch die Jugendgruppe aus Vlotho und drei Gruppen aus dem Auetal gekommen, um an dem Wettbewerb teil zu nehmen.

An mehreren Stationen kämpften sie um die beste Punktzahl bei Wasser- und Geschicklichkeitsspielen. Dabei waren Teamgeist und Fitness gefragt. Die Jugendlichen mussten beispielsweise die jeweiligen Logos den dazu passenden Institutionen zuordnen. Bei einer anderen Aufgabe sollte ein Golfball durch einen C-Schlauch transportiert werden. Bei der nächsten Herausforderung galt es, einen Becher mit Wasser auf einem Helm über einen Parcours zu balancieren. Am Ende gab es auf dem Sportplatz in Talle für alle Teilnehmer kühle Getränke und Würstchen.

Nach den Erfrischungen überreichte die Kalletaler Feuerwehr Pokale und Auszeichnungen für die gezeigten Leistungen. Ulrich Batzer, Löschgruppenführer in Talle, und Jürgen Peiler, sein Kollege aus Bentorf, bedankten sich bei den Teilnehmern und ihren Einsatz. Sie betonten, dass die Jugendarbeit erst durch den Einsatz der Jugendleiter möglich sei.

Bürgermeister Andreas Karger hob die Bedeutung der Jugendgruppen in der Feuerwehr insbesondere vor dem Hintergrund des demografischen Wandels hervor: »Die Feuerwehr ist für euch eine gute Schule für das Leben. Ihr seid unsere Zukunft, die Zukunft des Kalletals. Wir brauchen jeden Einzelnen von euch.«

Wehrführer Udo Knaup wies dabei auf die Probleme hin, die auf die Feuerwehren angesichts des Nachwuchsmangels zukämen. »Bisher kamen mehr als 80 Prozent der Aktiven aus den Reihen Jugendgruppen. Um das aufrecht zu erhalten, müssen wir neue Wege gehen«, sagte der Wehrführer.

Der Orientierungslauf sei ein Teil der Strategie, Jugendliche für die Feuerwehr zu begeistern.

Sieger des Orientierungslaufes wurde die Kalldorfer Jugendgruppe. Den zweiten Platz gewann die Jugendgruppe Lüdenhausen gefolgt von den Gästen aus Bernsen/ Rolfhagen. Den vierten Platz belegte die Gemeinschaftsgruppe aus Langenholzhausen/Bavenhausen/ Stemmen.

Auf den weiteren Plätzen folgten: Hohenhausen, Vlotho, Escher, Bernsen/Rolfhagen 1 und Erder.

Quelle: Westfalen Blatt, VZ

{pgslideshow id=27|width=640|height=480|delay=3000|image=L}

zur Auswahl der Bilder

 

Jugendfeuerwehrspiele des Landes NRW

Details

Am Samstag den 24. Mai fanden in Lage die Jugendfeuerwehrspiele des Landes NRW statt, an denen 32 Gruppen aus ganz Nordrhein-Westfalen teilnahmen, so auch die Jugendfeuerwehr der Löschgruppe Lüdenhausen. Leider begannen die Spiele für die Jugendgruppe am Anfang sehr schlecht. Doch mit jedem weiteren Spiel wurden die Ergebnisse immer besser, so dass sich die Jugendgruppe am Ende noch über den 14. Platz freuen konnte.

Unterkategorien

   

Jugendfeuerwehr  

DME_Jugendfeuerwehr

   

   

Info  

AnsprechpartnerAnsprechpartner

DownloadsDownloads

   

Beitragsübersicht  

   

Wetteronline

WetterOnline
Das Wetter für
Kalletal
   

Unwetterwarnungen

Keine (Un-)Wetterwarnung in/im Kreis Lippe aktiv.

aktueller Warnlagebericht
   

Blutspendetermine DRK Suche

DRK-Blutspendetermine Logo
Suchen Sie Ihren aktuellen Blutspendetermin in:
 
   
© Freiwillige Feuerwehr Kalletal