Kinderfeuerwehr Kalletal

Kinderfeuerwehr Kalletal besucht Christoph 13

Details

Kinderfeuerwehr Kalletal besucht Christoph 13

Bereits im April machten sich unsere jüngsten der Feuerwehr Kalletal auf dem Weg nach Bielefeld um den Rettungshubschrauber Christohp13, sowie die Besatzung kennen zu lernen.

 

Alle waren ganz aufgeregt und hofften, dass bei dem schönen Wetter der Rettungshubschrauber überhaupt zu sehen ist. Nachdem wir unsere Fahrzeuge abgestellt hatten, wurden wir herzlichst von der Besatzung von Christoph 13 begrüßt.

Hierzu hatten wir die Gelegenheit Fotos zu machen und uns den Hubschrauber aus der Nähe anzugucken. Im Gespräch konnten all unsere Fragen geklärt werden. Auch durften wir uns den Hubschrauber von innen angucken und sogar auf den Sitzen der Besatzung Platz nehmen.

Nachdem alle mindestens einmal im Christoph 13 saßen und wir eine Kekspause eingelegt hatten, ging es ins Gebäude um zu schauen wo der Hubschrauber überhaupt „schläft“, da die Kinder auch danach gefragt haben. Dort gab es auch noch ein Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) zu sehen und zu erkunden. Natürlich musste auch das Blaulicht ausprobiert werden, welches in der Halle total toll aussah.

Dann kam das Highlight: Die Melder der Besatzung gingen los, und ein Einsatz kam rein. Nun konnte man auch schon den Piloten und den Notarzt Richtung Hubschrauber laufen sehen. Während der Hubschrauber schon gestartet wurde, rüstete der Sanitäter sich noch mit Flugliste und Helm aus. Dann lief auch er zum Hubschrauber um dann abzuheben.

Für uns war eigentlich klar, die sehen wir heute nicht mehr wieder. Nachdem der Hubschrauber weg war zeigte uns der vierte Mann die Wache und beantwortete weitere Fragen. Dann wurde es auf einmal wieder laut und wir sahen aus dem Fenster das der Hubschrauber schon zurück kam.

Natürlich wurde die Besatzung gleich von den Kids in Beschlag genommen und es wurde gefragt was denn passiert sei. Der Notarzt ging auch jetzt auf die Fragen der Kinder ein und erzählte von dem Einsatz. Er sprach auch mit den Kindern darüber wie wichtig es ist beim Fahrrad fahren einen Helm zu tragen, in dem er von einem vergangenen Einsatz erzählte, wo ein Kind vor ein Auto gefallen war und dank Helm alles gut verlief.

Nach gut 2 Stunden bedankten wir uns bei der Besatzung und es ging wieder zurück Richtung Heimat. In Lemgo wurde noch ein kurzer Zwischenstop eingelegt, da alle Hunger hatten.

Um 20.00h waren wir dann nach einem wirklich tollen Nachmittag zurück in Bavenhausen und jeder hatte viel zu erzählen. Zum Abschluss lässt sich sagen, dass es ein wirklich super Nachmittag war und leider hat wohl nicht jede Gruppe soviel Glück wie wir um Start und Landung des Hubschraubers, oder gar den Hubschrauber selbst zu sehen und zusätzlich auch noch viel Zeit hat um diesen zu erkunden.

Herzlichst bedanken möchten wir uns noch bei den aktiven Kameraden der Löschgruppe Talle und der Löschgruppe Lüdenhausen die uns Ihre Mannschaftstransportfahrzeuge (MTF/Bullis) zur Verfügung gestellt haben.

Eure Kinderfeuerwehr Kalletal

https://de.wikipedia.org/wiki/Christoph_13

http://www.rth.info/stationen.db/station.php?id=13

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   

Bambinilöscher  

Logo_Kalle-Flash

   

qrcode der bambinis

   

DME_Bambinilöscher

   

Info  

AnsprechpartnerAnsprechpartner

DownloadsDownloads

   

Beitragsübersicht  

   

Wetteronline

WetterOnline
Das Wetter für
Kalletal
   

Unwetterwarnungen

Keine (Un-)Wetterwarnung in/im Kreis Lippe aktiv.

aktueller Warnlagebericht
   

Blutspendetermine DRK Suche

DRK-Blutspendetermine Logo
Suchen Sie Ihren aktuellen Blutspendetermin in:
 
   
© Freiwillige Feuerwehr Kalletal