Dienstabend im Zeichen der "Ersten Hilfe"

Details

Dienstabend im Zeichen der "Ersten Hilfe"

Mit Unterstützung durch den Zugführer der Einsatzeinheit aus Lemgo, Philipp Lütke wurde der letzte Dienstabend von Brandmeister Lars W. Brakhage gestaltet. Neben einer theoretischen Auffrischung der Ersten Hilfe und Grundzügen der Medizinischen Maßnahmen, stand das "Praktische" im Vordergrund.
An Übungspuppen konnte die Herz-Lungen-Wiederbelebung geübt werden. Zum ersten mal war es für die Lüdenhauser Kameraden auch möglich an einer speziellen "Babypuppe" zu üben um so die Unterschiede zwischen Kindern und Erwachsenen in der Wiederbelebung zu trainieren. 
Weiter haben die Wehrleute mit der Schaufeltrage und einer Vakuummatratze geübt um möglichst Patientenschonend zu arbeiten. Zum Abschluss führte Philipp Lütke noch die Funktionen und Möglichkeiten vor, die ein moderner Rettungswagen bietet.
Für Die Löschgruppe Lüdenhausen ist der "Erste Hilfe Dienstabend" immer ein ganz besonderer Abend. Er bietet zum einen die Möglichkeit Abläufe zu trainieren, die nicht alltäglich sind. Darüberhinaus hilft es auch immer über den "eigenen Tellerrand" hinaus zu schauen und die Fähigkeiten des Deutschen Roten Kreuzes in Lemgo besser kennen zu lernen.

Eure Löschgruppe Lüdenhausen

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   

Einsätze  

dme_logo_einsatzberichte

   

 

   

Beitragsübersicht  

   

Wetteronline

WetterOnline
Das Wetter für
Kalletal
   

Unwetterwarnungen

Keine (Un-)Wetterwarnung in/im Kreis Lippe aktiv.

aktueller Warnlagebericht
   

Blutspendetermine DRK Suche

DRK-Blutspendetermine Logo
Suchen Sie Ihren aktuellen Blutspendetermin in:
 
   
© Freiwillige Feuerwehr Kalletal