35 Jahre Partnerschaft zwischen Barwedel und Lüdenhausen

Details

Gruppenbild

Am Samstag den 25. Mai machte sich eine Delegation der Löschgruppe Lüdenhausen auf, um 35 Jahre Partnerschaft mit den Freunden aus Barwedel zu feiern. Schon früh aufgebrochen, freuten sich die Kameraden zunächst über das reichhaltige Frühstück im Gerätehaus der Ortsfeuerwehr Barwedel. Aufgrund der unsicheren Wetterlage entschied Ortsbrandmeister Kai Plankemann auch nach dem Essen im Gerätehaus zu bleiben. Nach der Stärkung stand natürlich zunächst der Austausch mit den niedersächsischen Kameraden im Vordergrund.
Gegen Mittag brach die gesamte Gruppe dann auf zum ehemaligen Grenzübergang Helmstedt-Marienborn. Obwohl sogar viele Lüdenhauser, den seinerseits bedeutendsten und größten Grenzübergang der innerdeutschen Grenze, aus eigener leidlicher Erfahrung kannten, war es nicht nur für die Jüngeren interessant. Gerade der Blick "hinter die Kulisse" war für alle neu.
Dank der kompetenten Führung blieb keine Frage unbeantwortet. Nach der Führung bei teils starken Regenfällen, konnte sich bei Kaffee und Kuchen wieder aufgewärmt werden. Gut gestärkt verlegten die Lüdenhauser und ihre Gäste dann zurück nach Barwedel.
Dort angekommen wartete schon der Musikzug der FFW Barwedel darauf, ihre Gäste mit feinster Blasmusik zu unterhalten. Selbst das "Weserlied" war nicht unbekannt und konnte lautstark von den Lüdenhausern gesanglich begleitet werden.
Nach dem gemeinsamen Abendessen sollte der Fußball im Vordergrund stehen. Bayern spielte gegen Dortmund um den CL-Pokal. Natürlich war das Interesse groß. Und die Lüdenhauser waren erst spät in der Heimat. Dankenswerter Weise wurde sogar für Verpflegung unterwegs gesorgt.
Alle Teilnehmer sind sich einig: "Es war ein toller, lehrreicher Tag, und die Partnerschaft mit Barwedel wird mindestens noch weitere 35 Jahre halten."

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   

Einsätze  

dme_logo_einsatzberichte

   

 

   

Beitragsübersicht  

   

Wetteronline

WetterOnline
Das Wetter für
Kalletal
   

Unwetterwarnungen

Keine (Un-)Wetterwarnung in/im Kreis Lippe aktiv.

aktueller Warnlagebericht
   

Blutspendetermine DRK Suche

DRK-Blutspendetermine Logo
Suchen Sie Ihren aktuellen Blutspendetermin in:
 
   
© Freiwillige Feuerwehr Kalletal