You are currently viewing Hilfeleistung „Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“ OT Dalbke

Hilfeleistung „Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“ OT Dalbke

Montag: 31.01.2022

Alarmierung: 14:11 Uhr

Am heutigen Montagnachmittag wurde die Feuerwehr Kalletal

zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person

im Ortsteil Dalbke alarmiert.

Ein PKW war mit einem weiteren Fahrzeug auf der B 238 kollidiert.

Ein Person war beim Eintreffen der Einsatzkräfte in seinem Fahrzeug eingeklemmt

und musste mit hydraulischen Rettungsgeräten in Absprache mit dem Notarzt

aus der misslichen Lage befreit werden.

Der Fahrer des zweiten PKW wurde ebenfalls verletzt.

Beide Personen wurden vom Rettungsdienst versorgt und in umliegende Kliniken gebracht.

Auslaufende Betriebsstoffe mussten mit Bindemittel abgestreut werden.

Für die Dauer der Rettungs- und Reinigungsarbeiten musste die B 238 voll gesperrt werden.

Auf Weisung der Polizei wurde abschließend eine Warnbeschilderung aufgestellt.

Einheiten vor Ort: Löschzug Hohenhausen, Löschgruppen Talle und Lüdenhausen

Rettungswagen Kalletal und Lemgo

Notarzteinsatzfahrzeug Lemgo

Polizei Lemgo mit drei Fahrzeugen